Spätsünder, © Spätsünder
Samstag 08.12.2018 20:00 Uhr

Spätsünder (Versierte Amateure geben ihr Bestes), Bühne & Treffpunkt

Versierte Amateure geben ihr Bestes

Musik+Parodie+Satire+Treffpunkt. Kunst+Kultur+Unterhaltung.

Es ist noch kein Meister quer durch den Garten gefallen. Podium für Kreative. Versierte Amateure geben Ihr Bestes.

Weiterlesen …

Reentko Dirks
Samstag 10.11.2018 20:00 Uhr

Reentko Dirks, Sologitarre & Mehr (Meisterkonzert)

Storyteller

"In seiner Musik erzählt uns Reentko Geschichten - von weit entfernten Orten und denen tief in uns selbst. Und er ist ein außergewöhnlicher
Geschichtenerzähler.
" (YoYo Ma)

Eine wunderbare Seele, ein einzigartiger Musiker.“ (Giora Feidman)

Er ist großartig!“ (Al di Meola)

Weiterlesen …

Katrin Medde & Band
Samstag 03.11.2018 20:00 Uhr

Katrin Medde & Band (Meisterkonzert)

Authentisch, unverstellt und Liebe zum Detail

Nominiert als beste Pop Band, ausgezeichnet für den besten Rock Song 2013, als Backingsängerin mit dabei auf dem PUR Album “Schein und Sein”. Aktuell mit dem neuen Album „Licht an!“ on Tour.

Weiterlesen …

Jule Malischke
Samstag 20.10.2018 20:00 Uhr

Jule Malischke, Sologitarre & Gesang, (Meisterkonzert)

Gefühlvolle Stimme, originelle Gitarrenbegleitungen

Jule Malischke versteht es, dank ihrer einzigartigen Ausstrahlung, das Publikum in Sekundenschnelle in ihren Bann zu ziehen. Neben ihren eigenen Songs, in denen die junge Musikerin mit ihrer gefühlvollen Stimme und originellen Gitarrenbegleitungen den Hörer verzaubert, weiß sie ebenso instrumental auf der Gitarre zu überzeugen.

Weiterlesen …

Felix Komoll & Ravi Srinivasan
Samstag 06.10.2018 20:00 Uhr

Felix Komoll & Ravi Srinivasan (Gitarre/Querflöte) & (Tabla/Gesang/Pfeifen) (Meisterkonzert)

Meisterliche Weltmusik vom Feinsten

Der Berliner Ausnahme-Gitarrist und Querflötist Felix Komoll verbindet spannende Bearbeitungen von Bach bis Bartók mit Rhythmen der Welt und spielt eigene Kompositionen sowie freie Improvisationen.

Zusammen mit Ravi Srinivasan, dem weltweit gefragten Tabla-Virtuoso, Perkussionisten und Sänger, der auch mit seiner erstaunlichen Pfeifkunst brilliert, entsteht Weltmusik der besonderen Art.

Pressestimmen zu Ravi Srinivasan

Drum man, very good, very funny“ (HH Dalai Lama, 2015)

the music was great but now I must fry this fish“ (Jonathan Motzfeld, Premier of Greenland, 2008)

„excellent..“ (HRH der König von Malaysia, 1978)

"Seine Markenzeichen sind seine samtige Stimme – und vor allem das Pfeifen, das seine Zuhörer in einen Zustand schwebender Leichtigkeit entführt." (Hildesheimer Allgemeiner Zeitung)

Weiterlesen …

Tim McMillan & Rachel Snow
Samstag 22.09.2018 20:00 Uhr

Tim McMillan & Rachel Snow (Australien), Gitarre/Fingerstyle & Violine/Gesang (Meisterkonzert)

Unangepasster Gitarrist und echte Geigerin

"Great playing, with really nice harmonies and a cool performance style" (Al Di Meola)

"Tim McMillan can also bring new life to various pieces by foreign composers: Samba Triste by Baden Powell, the popular theme from Yann Tiersen’s Amelie soundtrack and finally the Led Zeppelin classic Stairway To Heaven – only that McMillan plays guitar better than Jimmy Page. Just an option? No, probably the truth." (Kieler Nachrichten)

Weiterlesen …

Stephan Bormann & Tom Götze
Freitag 31.08.2018 20:00 Uhr

10String Orchestra. Stephan Bormann & Tom Götze, Guitars & Bass (Meisterkonzert)

Intensität, Leidenschaft und Dynamik

„Ein klangliches Konglomerat von orchestraler Dimension – ein großartiges Duo voller Musikalität und Intensität!“ (Braunschweiger Zeitung)

„Mit frappierender Fingerfertigkeit veredeln sie eigene Stücke und fremde Popsongs zu kleinen, glitzernden Perlen, die in sanfter Schönheit erstrahlen.“ (Chemnitzer Zeitung)

Weiterlesen …

Sarah Graefe & Gianluca Calivà
Freitag 17.08.2018 20:00 Uhr

Duo Saela Whim: Gianluca Calivà & Sarah Graefe, Gitarre & Gesang/Violine (Meisterkonzert)

Wunderliche Einfälle mit Wonne genossen - Saela Whim

Wenn wunderliche Einfälle mit Wonne genossen werden, dann heißt es: „Saela Whim“. In warmen Klangbildern zaubert das Duo ein glückliches Lächeln mitten ins Herz. Gezupft und gestrichen entführen Geige und Gitarre auf Saiten-Wind in eine harmonische Reise, während die Stimme erzählerische Gegebenheiten dazu erklingen lässt: angefangen bei liebevoll anmutenden Balladen der Jazzgeschichte bis hin zu eingängigen Melodien beliebter Kultfilme. Sarah Graefe (Gesang und Geige) und Gianluca Calivà (Gitarre) gelingt es, Jazz, Pop und Latin mit ihrer eigenen Klangsprache zu vereinen und den Liedern damit ein neues Gesicht zu verleihen. Das macht den musikalischen Charme der beiden Musiker aus.

„Saela Whim“ berührt mit charaktervollen Melodien, schwungvollen Rhythmen und freudiger Harmonie - auch im zwischenmenschlichen Sinne.

Weiterlesen …

Antonio Malinconicos
Samstag 02.06.2018 20:00 Uhr

Antonio Malinconico, Sologitarre (Meisterkonzert)

Cambio de cuerdas - Saitenwechsel

Antonio Malinconicos Musik spiegelt die Emotionen des Südens. Leidenschaft und – gleichsam in seinem Namen enthalten – unergründliche Melancholie. Das Verschmelzen dieser gegensätzlichen Emotionen zu einer bittersüßen Mischung ist kennzeichnend  für die südliche Kunst und Kultur und durchdringt die argentinische Folklore und den Tango gleichermaßen wie die neapolitanische Volksmusik.

Weiterlesen …

Richard Fuhrmann & Felix Herrmann
Samstag 05.05.2018 20:00 Uhr

Felix Herrmann & Richard Fuhrmann, Gitarre & Gesang (Meisterkonzert – Die jungen Wilden)

Die jungen Wilden

Zwischen den Zeilen liegt die Message. Zwischen den Tönen: die Musik

Leise und laute Emotionen, sowie kreisende Fragen besingt der Dresdner Singer/Songwriter Felix Herrmann und verpackt diese in einen lyrischen Umschlag - adressiert an das Herz. Begleitet wird er von dem Gitarristen Richard Fuhrmann, mit dem er im Sommer 2016 seine erste EP „Still“ aufnahm.

Weiterlesen …