Sophie Tassignon © Katrin Andrzejewski
Freitag 05.06.2020 20:00–22:30 Uhr

Sophie Tassignon (Stimmen) & Hub Hildenbrand (Gitarre) (Spätsünder-Meisterkonzert)

Doppelkonzert: ZÔSH & The Garden of Stolen Sounds

VVK: 16 €, Abendkasse: 18 € , Ermäßigt: 14 €

ZÔSH - Sophie Tassignon: Stimmen

Die in Berlin lebende Sängerin und Komponistin Sophie Tassignon verbindet ihre faszinierende Stimme mit elektronischen Geräten.

Hub Hildenbrand - Gitarre solo The Garden of Stolen Sounds

In seinem Programm „The Garden of Stolen Sounds“ erschließt der Ausnahmegitarrist Hub Hildenbrand Klangregionen, die der Gitarre bisher verschlossen waren.

Weiterlesen …

Tim McMillan & Rachel Snow
Samstag 16.05.2020 20:00–22:30 Uhr

Tim McMillan & Rachel Snow (Australien), (Spätsünder-Meisterkonzert)

Unangepasster Gitarrist und echte Geigerin

VVK: 16 €, Abendkasse: 18 € , Ermäßigt: 14 €

"Great playing, with really nice harmonies and a cool performance style" (Al Di Meola)

"Tim McMillan can also bring new life to various pieces by foreign composers: Samba Triste by Baden Powell, the popular theme from Yann Tiersen’s Amelie soundtrack and finally the Led Zeppelin classic Stairway To Heaven – only that McMillan plays guitar better than Jimmy Page. Just an option? No, probably the truth." (Kieler Nachrichten)

Weiterlesen …

Piceno - Peter Groesdonk & Ben Enzon
Freitag 24.04.2020 20:00–22:30 Uhr

Piceno (Gitarrenduo) (Spätsünder-Meisterkonzert)

Peter Groesdonk & Ben Enzon

VVK: 16 €, Abendkasse: 18 € , Ermäßigt: 14 €

Im Spannungsfeld von Klassik, Jazz und Pop

Piceno brechen mit ihrer Musik musikalische Grenzen auf, bauen Brücke zwischen verschiedensten Genres und erschaffen neue Klangwelten. Im Spannungsfeld von Klassik, Jazz und Pop entsteht ein Hörerlebnis, das gleichermaßen zum Träumen und tanzen einlädt.

Weiterlesen …

Spätsünder, © Spätsünder
Mittwoch 22.04.2020 18:00–21:30 Uhr

Spätsünder, Versierte Amateure geben ihr Bestes

Bühne & Treffpunkt

Musik+Parodie+Satire+Treffpunkt. Kunst+Kultur+Unterhaltung.

Es ist noch kein Meister quer durch den Garten gefallen. Podium für Kreative. Versierte Amateure geben Ihr Bestes.

ACHTUNG Veranstaltungsort ist:

Bahnhof Lichterfelde West, Saal Bürgertreff
Hans-Sachs-Straße 4D, 12205 Berlin
Beginn: 18.00 Uhr

Weiterlesen …

Standard Crow Behavior © Valeska Hoischen
Samstag 04.04.2020 20:00–22:30 Uhr

Standard Crow Behavior, Kammerfolk (Spätsünder-Meisterkonzert)

Die etwas andere Folk Musik

VVK: 16 €, Abendkasse: 18 € , Ermäßigt: 14 €

Standard Crow Behavior spielen Musik, die für sich selbst spricht.Ganz ursprünglich.Gesungen und gespielt Seite an Seite.Durch ein Mikrofon.

+ Judith Beckedorf - Gesang, Mandoline, Banjo, Gitarre
+ Steve Voltz - Gesang, Gitarre
+ Filip Sommer - Gesang, Violine, Mandoline, Gitarre

Weiterlesen …

Sabine Oehring 2_Pressefoto (c) Georg_Knoll
Samstag 14.03.2020 20:00–22:30 Uhr

Sabine Oehring, Gitarre (Spätsünder-Meisterkonzert)

VVK: 16 €, Abendkasse: 18 € , Ermäßigt: 14 €

Recital For Guitar

Als Gitarristin gab sie zahlreiche Solokonzerte, initiierte eigene Projekte mit Ensembles und Rundfunksendern, spielte aber auch mit führenden Orchestern, wie den Berliner Philharmonikern, dem Rundfunksinfonieorchester/ RSO und dem Deutschen Symphonie-Orchester/ DSO.

Weiterlesen …

Bormann © Bormann. Foto Promo
Freitag 28.02.2020 20:00–22:30 Uhr

Stephan Bormann. Sologitarren (Spätsünder-Meisterkonzert)

VVK: 16 €, Abendkasse: 18 € , Ermäßigt: 14 €

Melodiös, Virtuos, Perkussiv, Brilliant - Klänge mit Seele

Stephan Bormann, studierter Jazz-Gitarrist mit extremer Offenheit für jede Spielart origineller Musik, zählt zu den vielseitigsten deutschen Gitarristen. Mit kreativem Spaß schafft er Klänge, die sich in die jeweiligen Projekte fügen und prägt diese mit seinem individuellen Stil. Stephan Bormann ist Professor für Gitarre Jazz/Rock/Pop an der Hochschule für Musik in Dresden.

Weiterlesen …

Sarah Graefe & Gianluca Calivà
Samstag 01.02.2020 20:00–22:30 Uhr

Duo Saela Whim: Gianluca Calivà & Sarah Graefe, Gitarre & Gesang/Violine (Spätsünder-Meisterkonzert)

THE WHIM OF FATE album release tour

VVK: 16 €, Abendkasse: 18 € , Ermäßigt: 14 €

Ob übersprudelnde Begeisterung oder sanfte Nachdenklichkeit – „Saela Whim“ lassen sich von jeder Laune in eine musikalische Windrichtung tragen. Pop, Jazz und Weltmusik vereinen sich in ihren Songs. Gezupft und gestrichen weben Sarah Graefe (Gesang und Geige) und Gianluca Calivà (Gitarre) einen Klangteppich aus bewegten Grooves und feinsinniger Klangästhetik, auf dem sich die warme Stimme ausbreiten kann. Das Duo berührt durch eine individuelle Harmoniesprache, mit der es ihm gelingt, in seine verschiedenen Welten zu entführen und dabei ein Lächeln ins Herz zu zaubern.

„Saela Whim“ berührt mit charaktervollen Melodien, schwungvollen Rhythmen und freudiger Harmonie - auch im zwischenmenschlichen Sinne.

Weiterlesen …

Reentko Dirks
Freitag 10.01.2020 20:00–22:30 Uhr

Reentko Dirks & Erkin Cavus (Gitarrenduo) (Spätsünder-Meisterkonzert)

World Music, alte türkische Melodien, Jazz und Filmmusik mit zwei Meistergitarristen

VVK: 16 €, Abendkasse: 18 € , Ermäßigt: 14 €

Ihre Musik wird mit solch einer überwältigenden Wucht vorgetragen, dass der Zuhörer mitgerissen und zu Tränen gerührt ist.“ [Dresdner Neueste Nachrichten]

„Eines der innovativsten Duos der Gegenwart“ urteilte die Gitarrenlegende Erkan Ogur über das türkisch-deutsche Duo REENTKO DIRKS & ERKIN CAVUS, das es seit 2006 gibt. Das Duo hat eine eigene musikalische Sprache, die Landschaften aus Sound und Tiefe erbaut und die einen eigenen Klangkosmos erzeugt – eine Sprache, die weit über die Grenzen der Gitarre hinausreicht und das Instrument als universellen Klangkörper einsetzt.

Weiterlesen …

Spätsünder, © Spätsünder
Samstag 07.12.2019 19:30–23:00 Uhr

Spätsünder (Versierte Amateure geben ihr Bestes), Bühne & Treffpunkt

Versierte Amateure geben ihr Bestes

VVK: Spendenbasis

Eintritt frei - Spende erbeten

Musik+Parodie+Satire+Treffpunkt. Kunst+Kultur+Unterhaltung.

Es ist noch kein Meister quer durch den Garten gefallen. Podium für Kreative. Versierte Amateure geben Ihr Bestes.

Weiterlesen …